Kategorien
Allgemein

Das Wasser steht uns bis zum Hals!

Die Zeit drängt – Anlässlich der Vorstellung des 1,5-Grad-Gesetzespakets von GermanZero haben wir heute erneut auf die Dringlichkeit des Klimaschutzes aufmerksam gemacht. Symbolisch stiegen wir in den Empore-Teich und sorgten mit unserem Flashmob für Aufmerksamkeit und Denkanstöße bei den Passant:innen.

Das Motto “Das Wasser steht uns bis zum Hals” war von uns bewusst gewählt worden. Denn auch wenn auf lokaler Ebene wohl eher Wasserknappheit droht, ist die Erderhitzung ein globales Problem, das zu einem Steigen der Meeresspiegel führt und weiter führen wird. Somit setzten wir nicht nur ein Zeichen für die Dringlichkeit politischer Weichenstellungen, sondern ebenso für solidarisches Handeln im Umgang mit der Klimakrise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

*