Kategorien
Allgemein

Klimaversprechen zur Kommunalwahl

Wir haben die Bürgermeisterkandidat:innen und Buchholzer Kandidat:innen für Stadtrat und Kreistag um die Abgabe ihres Klimaversprechens an die Buchholzer Bürger:innen und Bürger zur Kommunalwahl gebeten. Hier das Ergebnis:

Die Kandidat:innen von CDU, FDP und AfD haben allesamt kein Klimaversprechen abgegeben. Das gilt auch für den CDU-Bürgermeisterkandidaten Jan-Hendrik Röhse.

Von der SPD haben lediglich acht (von 21) Kandidat:innen ein Klimaversprechen abgegeben, inkl. Frank Piwecki, dem SPD-Bürgermeisterkandidaten.

Die Kandidat:innen der Buchholzer Liste, von Bündnis 90 / Die Grünen und der Partei DIE LINKE. haben ausnahmslos alle ihr Klimaversprechen abgegeben. Ebenso die Bürgermeisterkandidatin Grit Weiland.

Sowohl bei den Kommunalwahlen am 12.09., als auch bei der Bundestagswahl zwei Wochen später benötigen wir einen Politikwechsel. Andernfalls können wir die Erderhitzung nicht mehr bei 1,5 Grad stoppen. Die Wahlen sind daher entscheidend.

Change Politics not the Climate und wählt bitte echten Klimaschutz. An den abgegebenen Klimaversprechen könnt ihr erkennen, wer es mit dem Klimaschutz ernst meint, wer für den nötigen Wandel steht und wer nicht.

Details zu den abgegebenen Klimaversprechen findet ihr hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

*